icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Küsschen links, Küsschen rechts: Melania Trump stiehlt beim G7-Fotoshooting allen die Show

Küsschen links, Küsschen rechts: Melania Trump stiehlt beim G7-Fotoshooting allen die Show
Küsschen links, Küsschen rechts: Der G7 war ein Knutschgipfel
Die Lage auf dem G7-Gipfel im französischen Biarritz war angespannt. Grund dafür waren nicht nur geopolitische Spannungen – auch privat soll es bei einigen geknistert haben. Internetnutzer amüsierten sich über zweideutige Bilder, die beim "Familienfoto" geschossen wurden.

Besonders über Fotos von Donald Trumps Ehefrau Melania und dem kanadischen Ministerpräsidenten Justin Trudeau beim Shooting des G7-"Familienfotos" am Sonntagabend wurde in den sozialen Netzwerken viel gewitzelt. Die First Lady wurde von Trudeau mit Küsschen begrüßt – und hatte offensichtlich nichts dagegen. Viele scherzten, dass die beiden ziemlich verliebt aussahen. Unter dem Hashtag #MelaniaLovesTrudeau wurden seit Auftauchen des Fotos unzählige Memes gesammelt. "Jeder sollte jemanden haben, der ihn so ansieht, wie Melania Justin", twitterten Internetnutzer. "Findet nur EIN Foto, auf dem Melania ihren Ehemann genauso ansieht. Nur ein Foto", scherzte ein User:

Obwohl man zunächst glaubt, dass der US-Präsident eifersüchtig daneben stand, täuscht der Eindruck. Melania und Donald Trump hielten nämlich die ganze Zeit Händchen.

Währenddessen hat Donald Trump bei dem Fotoshooting nicht nur mit einer, sondern gleich mit zwei fremden Ehefrauen geknutscht. Die 66-jährige First Lady von Frankreich, Brigitte Macron, gab ihm einen spielerischen Kuss auf die Wange. Deren Gatte Emmanuel Macron nahm es offensichtlich gelassen:

Küsschen links, Küsschen rechts: Melania Trump stiehlt beim G7-Fotoshooting allen die Show

Auch über die Bussis zwischen US-Präsident Donald Trump und Bundeskanzlerin Angela Merkel wurde sich köstlich amüsiert. Merkel und Trump begrüßten sich erst mal ganz nüchtern mit einem Handschlag. Dann gab Trump Merkel aber einen Schmatzer auf die linke Wange – und nach kurzem Zögern, ganz im französischen Stil, auch noch einen auf die rechte Wange. Allerdings muss Trump noch etwas üben: Die Franzosen machen meistens nur ein Kussgeräusch in die Luft und berühren die Wangen leicht oder gar nicht.

Küsschen links, Küsschen rechts: Melania Trump stiehlt beim G7-Fotoshooting allen die Show

Einen Kuss zwischen dem 55-jährigen britischen Premierminister Boris Johnson und dem US-Präsidenten Donald Trump soll es nicht gegeben haben.

Mehr zum ThemaHolzstatue von Melania Trump in Slowenien enttäuscht Landsleute der First Lady

Folge uns aufRT
RT
Kriegstrauma loslassen lernen

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen