icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Bericht: Weißrussischer Diplomat in der Türkei angeschossen

Bericht: Weißrussischer Diplomat in der Türkei angeschossen
Berichten zufolge soll ein türkischer Mann am Mittwoch den Unterstaatssekretär der Weißrussischen Botschaft in der Türkei angeschossen haben. Der Zeitung "Hurriet" zufolge wurde er schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Demnach wurde Alexander Poganschew, Berater für administrative Fragen bei der weißrussischen Botschaft in Ankara, von einem türkischen Mann mit zwei Kugeln angeschossen. Poganschew wurde schwer verletzt und auf die Intensivstation ins Krankenhaus eingeliefert.

Es heißt, dass der Angriff von Poganschews Nachbarn, einem pensionierten Soldaten, durchgeführt wurde, der nach dem Vorfall Selbstmord beging.

Der Pressedienst des belarussischen Außenministeriums teilte Sputnik mit, der Angreifer sei geistig instabil gewesen.

Ein Mitarbeiter der weißrussischen Botschaft kehrte mit seinem Kind heim, als er von einem mental unausgewogenen türkischen Bürger erschossen wurde. Er ist jetzt in einem ernsten Zustand und erhält medizinische Hilfe", sagte der Sprecher des Ministeriums, Anatoly Glaz, der Agentur.

Der russische Botschafter in der Türkei Andrej Karlow wurde am 19. Dezember 2016 in Ankara während einer Ausstellung im Zentrum für zeitgenössische Kunst getötet.

Mehr zum Thema - Straße in Ankara bekommt den Namen des getöteten russischen Botschafters

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen