icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Massiver Twitter-Ausfall während Treffen zu Macht der sozialen Medien im Weißen Haus

Massiver Twitter-Ausfall während Treffen zu Macht der sozialen Medien im Weißen Haus
Die Lieblingsplattform des US-Präsidenten Donald Trumps funktionierte am Donnerstag nicht mehr - während er im Weißen Haus ein Treffen über Online-Zensur abhielt. Die Ursache des Twitter-Ausfalls ist unbekannt.

Der Kurznachrichtendienst Twitter scheint von einer massiven Störung betroffen zu sein. Laut der Website DownDetector erhielten Twitter-Nutzer ab 13:30 Uhr Ortszeit in den USA die Mitteilung:

Sorry, etwas ist schiefgelaufen."


Die Störung war nicht auf die USA begrenzt. Downdetector.com zeigte, dass es fast 50.000 Vorfälle von Personen sowohl in den USA als auch Europa und darüber hinaus gab, die Probleme meldeten.

Twitter fiel gerade in dem Moment aus, als US-Präsident Trump eine Diskussion über die Macht der sozialen Medien veranstaltete.

Trump ist ein intensiver Twitter-Nutzer, der sich dafür entscheidet, weiterhin von seinem persönlichen Konto aus zu posten und nicht von dem offiziellen Konto @POTUS, das unter seinem Vorgänger Barack Obama erstellt wurde.

Twitter ist in der Regel der Kanal, auf dem die meisten Social-Media-Nutzer reagieren, wenn Ausfälle andere Plattformen treffen – wie bei dem Vorfall im Mai, bei dem über zwei Milliarden Facebook-Nutzer 14 Stunden lang keinen Zugang zur Plattform hatten. Der letzte größere Ausfall ereignete sich im April 2018, als die Plattform an einem Freitagnachmittag mehrere Stunden lang nicht in Betrieb war.

Mehr zum Thema - Twitter-Nutzer setzen sich im Rechtsstreit gegen Trump durch – keine Blockierung wegen Kritik

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen