icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Beginn der Bilderberg-Konferenz: Themen und Teilnehmer

Beginn der Bilderberg-Konferenz: Themen und Teilnehmer
Der Tagungsort, das Hotel "The Fairmont Le Montreux Palace"
Die elitäre Bilderberg-Konferenz beginnt. In diesem Jahr tagt sie im schweizerischen Montreux. Was genau dort besprochen wird, wird die Öffentlichkeit kaum erfahren. Bekannt gegeben wurden aber die Hauptthemen und die Teilnehmer der Veranstaltung.

Am Donnerstag, dem 30. Mai, beginnt im schweizerischen Montreux die 67. Bilderberg-Konferenz. Sie wird bis zum Sonntag, dem 2. Juni, dauern. Auf ihrer Webseite haben die Bilderberger die Hauptthemen der Konferenz bekannt gegeben:

1. Eine stabile strategische Ordnung

2. Was kommt als Nächstes für Europa?
3. Klimawandel und Nachhaltigkeit
4. China
5. Russland
6. Die Zukunft des Kapitalismus
7. Brexit
8. Ethik der Künstlichen Intelligenz
9. Der Gebrauch sozialer Medien als Waffe
10. Die Bedeutung des Weltraums
11. Cyber-Bedrohungen

Das Thema der "stabilen strategischen Ordnung" an der Spitze der Tagesordnung ist vielsagend, dass gleich dahinter die EU folgt, lässt ahnen, was für Sorgen sich die Bilderberger machen. Die Behandlung des Soziale-Medien-Themas deutet daraufhin, dass es tatsächlich um die Kontrolle dieser geht.

Auch eine Liste der Teilnehmer wurde veröffentlicht

Lenkungsausschuss:

Castries, Henri de (FRA), Vorsitzender des Lenkungsausschusses, Vorsitzender des Institut Montaigne
Kravis, Marie-Josée (USA), Präsident, American Friends of Bilderberg Inc.; Senior Fellow, Hudson Institute
Halberstadt, Victor (NLD), Vorsitzender Stiftung Bilderberg Meetings; Professor of Economics, Leiden University
Achleitner, Paul M. (DEU), Schatzmeister Stiftung Bilderberg Meetings; Aufsichtsratsvorsitzender Deutsche Bank AG

Teilnehmer:
Abrams, Stacey (USA), Gründer Fair Fight
Adonis, Andrew (GBR), Mitglied des britischen Oberhauses
Albers, Isabel (BEL), Herausgeber, De Tijd / L'Echo
Altman, Roger C. (USA), Gründer und Vorsitzender, Evercore
Arbour, Louise (CAN), Senior Counsel, Borden Ladner Gervais LLP
Arrimadas, Inés (ESP), Parteivorsitzende, Ciudadanos
Azoulay, Audrey (INT), Generaldirektor, UNESCO
Baker, James H. (USA), Direktor, Office of Net Assessment
Balta, Evren (TUR), Professor für Politikwissenschaft, Özyegin-Universität
Barbizet, Patricia (FRA), Vorstandsvorsitzende, Temaris & Associés
Barbot, Estela (PRT), Aufsichtsrätin, REN (Redes Energéticas Nacionais)
Barroso, José Manuel (PRT), Vorstand, Goldman Sachs International; Ehemaliger EU-Kommissionspräsident
Barton, Dominic (CAN), Partner, McKinsey & Company
Beaune, Clément (FRA), Ratgeber des französischen Präsidenten
Boos, Hans-Christian (DEU), Vorstand und Gründer, Arago GmbH
Bostrom, Nick (UK), Direktor, Future of Humanity Institute, Oxford University
Botín, Ana P. (ESP), Vorstand, Banco Santander
Brandtzæg, Svein Richard (NOR), Direktor, Norwegian University of Science and Technology
Brende, Børge (NOR), Präsident, World Economic Forum
Buberl, Thomas (FRA), Vorstand, AXA
Buitenweg, Kathalijne (NLD), Abgeordnete der Grünen
Caine, Patrice (FRA), Vorstand, Thales Group
Carney, Mark J. (GBR), Direktor, Bank of England
Casado, Pablo (ESP), Parteivorsitzender, Partido Popular
Ceviköz, Ahmet Ünal (TUR), Abgeordneter CHP
Cohen, Jared (USA), Gründer und Vorstand Jigsaw, Alphabet Inc.
Croiset van Uchelen, Arnold (NLD), Partner, Allen & Overy LLP
Daniels, Matthew (USA), New space and technology projects, Office of the Secretary of Defense
Demiralp, Selva (TUR), Professor für Wirtschaft, Koç-Univ.
Donohoe, Paschal (IRL), Finanzminister
Döpfner, Mathias (DEU), Vorstand, Axel Springer SE
Ellis, James O. (USA), Vorstand, Users’ Advisory Group, National Space Council
Feltri, Stefano (ITA), stellv. Chefredakteur, Il Fatto Quotidiano
Ferguson, Niall (USA), Professor für Geschichtswissenschaft, Hoover Institution, Stanford University
Findsen, Lars (DNK), Direktor, Dänischer Militärgeheimdienst
Fleming, Jeremy (GBR), Direktor, GCHQ
Garton Ash, Timothy (GBR), Professor für Europastudien, Oxford University
Gnodde, Richard J. (IRL), CEO, Goldman Sachs International
Godement, François (FRA), Institut Montaigne
Grant, Adam M. (USA), Professor für Management, University of Pennsylvania
Gruber, Lilli (ITA), Chefredakteurin "Otto e mezzo", La7 TV
Hanappi-Egger, Edeltraud (AUT), Rektorin, Wiener Wirtschaftsuniversität
Hedegaard, Connie (DNK), Vorsitzende, KR Foundation; Ehemalige EU-Kommissarin
Henry, Mary Kay (USA), Präsidentin, Service Employees International Union
Hirayama, Martina (CHE), Staatssekretärin für Bildung und Forschung
Hobson, Mellody (USA), Präsident, Ariel Investments LLC
Hoffman, Reid (USA), Gründer, LinkedIn; Partner, Greylock Partners
Hoffmann, André (CHE), Vorstand, Roche Holding Ltd.
Jordan, Jr., Vernon E. (USA), Direktor, Lazard Frères & Co. LLC
Jost, Sonja (DEU), Vorstand, DexLeChem
Kaag, Sigrid (NLD), Minister für Außenhandel
Karp, Alex (USA), Vorstand, Palantir Technologies
Kerameus, Niki K. (GRC), Abgeordneter; Partner, Kerameus & Partners
Kissinger, Henry A. (USA), Vorstand, Kissinger Associates Inc.
Koç, Ömer (TUR), Vorstand, Koç Holding A.S.
Kotkin, Stephen (USA), Professor für Geschichte und Internationale Beziehungen, Princeton University
Krastev, Ivan (BUL), Direktor, Centre for Liberal Strategies
Kravis, Henry R. (USA), Vorstand, Kohlberg Kravis Roberts & Co.
Kristersson, Ulf (SWE), Parteivorsitzender Moderate Partei
Kudelski, André (CHE), Vorstand, Kudelski Group
Kushner, Jared (USA), Berater des Präsidenten
Le Maire, Bruno (FRA), Finanzminister
Leyen, Ursula von der (DEU), Verteidigungsministerin
Leysen, Thomas (BEL), Vorstand, KBC Group and Umicore
Liikanen, Erkki (FIN), Vorstand, IFRS Trustees; Helsinki Graduate School of Economics
Lund, Helge (GBR), Vorstand, BP plc; Chairman, Novo Nordisk AS
Maurer, Ueli (CHE), Bundespräsident
Mazur, Sara (SWE), Direktor, Investor AB
McArdle, Megan (USA), Kolumnist, The Washington Post
McCaskill, Claire (USA), Ehemalige Senatorin; Analystin, NBC News
Medina, Fernando (PRT), Bürgermeister von Lissabonn
Micklethwait, John (USA), Chefredakteur, Bloomberg LP
Minton Beddoes, Zanny (GBR), Chefredakteur, The Economist
Monzón, Javier (ESP), Vorstand, PRISA
Mundie, Craig J. (USA), Präsident, Mundie & Associates
Nadella, Satya (USA), Vorstand, Microsoft
Niederlande, Willem-Alexander, König
Nora, Dominique (FRA), Herausgeber, L'Obs
O'Leary, Michael (IRL), CEO, Ryanair D.A.C.
Pagoulatos, George (GRC), Vize-Präsident ELIAMEP, Professor; Athens University of Economics
Papalexopoulos, Dimitri (GRC), CEO, TITAN Cement Company S.A.
Petraeus, David H. (USA), Vorstand, KKR Global Institute
Pienkowska, Jolanta (POL), Journalistin
Pottinger, Matthew (USA), Direktor, National Security Council
Pouyanné, Patrick (FRA), Vorstand, Total S.A.
Ratas, Jüri (EST), Premierminister
Renzi, Matteo (ITA), Ehemaliger Premierminister; Senator
Rockström, Johan (SWE), Direktor, Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung
Rubin, Robert E. (USA), Ehemaliger Vorsitzender, Council on Foreign Relations; ehemaliger Finanzminister
Rutte, Mark (NLD), Premierminister
Sabia, Michael (CAN), Vorstand, Caisse de dépôt et placement du Québec
Sanger, David E. (USA), Journalist, The New York Times
Sarts, Janis (INT), Direktor, NATO StratCom Centre of Excellence
Sawers, John (GBR), Vorstand, Newbridge Advisory
Schadlow, Nadia (USA), Wissenschaftlerin, Hudson Institute
Schmidt, Eric E. (USA), Berater, Alphabet Inc.
Scholten, Rudolf (AUT), Präsident, Bruno Kreisky Forum for International Dialogue
Seres, Silvija (NOR), Investorin
Shafik, Minouche (GBR), Direktor, The London School of Economics and Political Science
Sikorski, Radoslaw (POL), Abgeordneter des EU-Parlaments
Singer, Peter Warren (USA), Stratege, New America
Sitti, Metin (TUR), Professor, Koç-Universität; Direktor, Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme
Snyder, Timothy (USA), Professor für Geschichtswissenschaft, Yale University
Solhjell, Bård Vegar (NOR), Vorstand, WWF - Norwegen
Stoltenberg, Jens (INT), Generalsekretär, NATO
Suleyman, Mustafa (GBR), Gründer, Deepmind
Supino, Pietro (CHE), Herausgeber und Vorstand, Tamedia Group
Teuteberg, Linda (DEU), Generalsekretärin FDP
Thiam, Tidjane (CHE), Vorstand, Credit Suisse Group AG
Thiel, Peter (USA), Präsident, Thiel Capital
Trzaskowski, Rafal (POL), Bürgermeister von Warschau
Tucker, Mark (GBR), Vorstand, HSBC Holding plc
Tugendhat, Tom (GBR), Abgeordneter der Konservativen
Turpin, Matthew (USA), Direktor China, National Security Council
Uhl, Jessica (NLD), Vorstand, Royal Dutch Shell plc
Vestergaard Knudsen, Ulrik (DNK), Stellvertretender Generalsekretär OECD
Walker, Darren (USA), Vorsitzender, Ford Foundation
Wallenberg, Marcus (SWE), Vorstand, Skandinaviska Enskilda Banken AB
Wolf, Martin H. (GBR), Journalist, Financial Times
Zeiler, Gerhard (AUT), Vorstand, WarnerMedia
Zetsche, Dieter (DEU), Ehemaliger Vorstand, Daimler AG

Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer ist in der Teilnehmerliste nicht mehr aufgeführt. Ob das ein Fehler ist oder die angeschlagene CDU-Chefin ihre Teilnahme abgesagt hat, ist derzeit nicht bekannt.

Ansonsten trifft sich ein Who's who der westeuropäischen und US-amerikanischen Eliten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Medien. Auffällig ist, dass Russland und China Hauptthemen der Veranstaltung sind, aber keine Teilnehmer aus diesen Ländern vertreten sind.

Ein Blick auf die Mechanik der Macht. Quelle: Björn Wendt, Die Bilderberg-Gruppe - 
Wissen über die Macht gesellschaftlicher Eliten

Die Teilnahme des Historikers Timothy Snyder, der seine Russland-Aversion auf die Vergangenheit überträgt und dabei auch nicht davor zurückschreckt, die passenden Fakten zu erfinden, lässt ahnen, in welche Richtung die Diskussion gehen wird.

Etwas überraschend wirkt die Teilnahme von Ursula von der Leyen, die in der Bundesregierung als Wackelkandidatin gilt. Möglicherweise könnte ihr doch noch ein Wechsel zur NATO nach Brüssel bevorstehen.

Überraschend ist auch die Teilnahme der FDP-Generalsekretärin Linda Teuteberg, die in Deutschland eher wenig bekannt ist. Die Teilnahme des Springer-Chefs Mathias Döpfner und des früheren Daimler-Vorstands Dieter Zetsche lässt sich dagegen als erwartbar verbuchen, wie auch die des NATO-Generalsekretärs Jens Stoltenberg und des Schwiegersohns des US-Präsidenten, Jared Kushner.

Mehr zum Thema - Bilderberg-Konferenz 2018: Das sind die Teilnehmer und Themen

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen