icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

US-Außenminister Mike Pompeo hält russische Gasexporte für "böse" (Video)

US-Außenminister Mike Pompeo hält russische Gasexporte für "böse" (Video)
"Böse Energieexporte": Mike Pompeo im März 2019
"Die USA eportieren nicht nur ameriknaische Energie, wir exportieren unser wirtschaftliches Wertesystem an unsere Freunde und Partner." Das sagt US-Außenminister Mike Pompeo. Andere Staaten nutzten ihre Energieexporte dagegen für "böse Zwecke".

US-Außenminister Mike Pompeo vertritt die Ansicht, dass einige Staaten ihre Energieexporte für "böse Zwecke" nutzen. Es ginge ihnen dabei nicht um Wohlstand, sondern um die Zerstörung von Werten wie Freiheit und Rechtsstaatlichkeit. Nord Stream 2 etwa werde Europa von russischem Gas abhängig machen. Die USA wollten dies nicht.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen