icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Kertsch-Zwischenfall: Poroschenko will Umfragewerte verbessern (Video)

Kertsch-Zwischenfall: Poroschenko will Umfragewerte verbessern (Video)
Alles nur ein Wahlkampfmanöver?
Am Sonntag haben drei ukrainische Marineschiffe versucht, unangemeldet die Straße von Kertsch zu durchfahren. Sie wurden von der russischen Marine aufgebracht und festgesetzt. Laut dem russischen Sicherheitsdienst wurden die Ukrainer frühzeitig gewarnt.

Die Provokation sei jedoch auf Befehl des ukrainischen Präsidenten geplant gewesen. Die Verhängung des Kriegsrechts diene vor allem seinen Umfragewerten vor den Wahlen im nächsten Jahr. Die wegen des Vorfalls einberufenen Notsitzungen des UN-Sicherheitsrates haben weder Erkenntnisgewinn, noch eine Lösung gebracht.

Die westlichen Staaten beschuldigten ein weiteres mal Russland und versicherten der Ukraine ihre Solidarität.

Mehr zum Thema - Poljanski: Ukraine könnte westliche Reaktion als Freibrief für weitere Provokationen verstehen

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen