Twitter: Rassismus ist okay - aber nur gegen Weiße (Video)

Twitter: Rassismus ist okay - aber nur gegen Weiße (Video)
Wenn es um Rassismus geht, kennt Twitter keine Gnade. Oder doch nicht?
Die New York Times Journalistin Sarah Jeong sorgt mit ihren rassistischen Tweets weiterhin für großes Aufsehen. Ihre Aussagen haben bisher weder auf Twitter, noch bei der New York Times die eigentlich gewohnte Reaktion hervorgerufen.

Mehr zum Thema - Redefreiheit war gestern: Social-Media-Aus für Alex Jones und infowars.com

Weder wurde Joeng gesperrt, noch entlassen. Die schwarze Aktivistin Candace Owens hat in den Tweets von Jeong das Wort "weiß" durch die Worte "schwarz" oder "jüdisch" ersetzt.

Nachdem sie diese Tweets auf ihrem Twitter Account veröffentlichte, wurde sie umgehend von der Plattform gesperrt.

Mehr zum Thema - Ist Zionismus eine Vorbedingung bei Airbnb?

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen