US-Sanktionen gegen den Iran schaden vor allem Europa (Video)

US-Sanktionen gegen den Iran schaden vor allem Europa (Video)
Nach dem Rückzug aus dem Atomabkommen mit dem Iran hat US-Präsident Donald Trump die Sanktionen gegen das persische Land wieder in Kraft gesetzt. Betroffen sind davon vor allem europäische Unternehmen. Das von der EU aktivierte Blockadegesetz erweist sich jedoch als zahnlos.

Mehr zum Thema - Analysten: China Hauptprofiteur von US-Sanktionen gegen Teheran und abnehmender US-Dollar-Dominanz

Die meisten europäischen Unternehmen erwirtschaften in den USA größere Gewinne als im Iran. Die meisten Geschäfte werden in US-Dollar abgewickelt, und nicht wenige Unternehmen sind auf die Zusammenarbeit mit US-Banken angewiesen. 

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen