Viele profitieren vom "Bösewicht Nordkorea" (Video)

 Viele profitieren vom "Bösewicht Nordkorea" (Video)
Nordkorea und das abgesagte Gipfeltreffen zwischen Donald Trump und Kim Jong-un sind in aller Munde. Gerne wird betont, von welch historischer Bedeutung eine Einigung zwischen den USA und Nordkorea sei. Tatsächlich aber wäre es nicht das erste Mal, dass sich die Staaten auf ein Abkommen verständigen.

Bereits unter Bill Clinton gab es Pläne, das nordkoreanische Atomprogramm einzustampfen und dem Land dafür entgegenzukommen. Die gemachten Zusagen wurden jedoch nie eingehalten.

Zudem gibt es viele Akteure, die von Feindschaft und Kriegsgefahr auf der koreanischen Halbinsel profitieren. Eine echte Entspannung ist unter diesen Voraussetzungen schwerlich zu erwarten.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen