icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Trump: USA setzen Atomabkommen mit Iran aus

Trump: USA setzen Atomabkommen mit Iran aus
US-Präsident Donald Trump hat verkündet, dass die USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran aussteigen. Washington werde wirtschaftliche Sanktionen "auf höchstem Niveau" einführen.

Trump nanne das Abkommen eine "verfaulende und vergammelte Struktur". Sie sei "im Kern defekt". Das 2015 vom ehemaligen US-Präsidenten Obama mitunterzeichnete Abkommen habe kaum zur Begrenzung der iranischen Urananreicherung beigetragen. Zudem habe es Teheran dazu verholfen, Geld für sein "schlechtes Verhalten" im Nahen Osten zu beschaffen.

Daher verkünde ich heute, dass die USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran aussteigen werden", erklärte Trump am Dienstagabend. "Wenn ich Versprechen mache, halte ich sie."

Der US-Präsident verkündete strikte Wirtschaftssanktionen gegen den Iran. Jeder Staat, der das Atom- oder Raketenprogramm des Iran unterstütze, werde auch zum Ziel US-amerikanischer Sanktionen. Sollte der Iran weiter an seinem angeblichen Atomwaffenprogramm arbeiten, drohte Trump mit schweren Konsequenzen.

Die Existenz eines iranischen Atombombenprogramms ist umstritten. Während der israelische Präsident Benjamin Netanjahu und US-Präsident Trump sicher sind, dass Teheran das Ziel verfolgt, eine Atomwaffe zu entwickeln, bezweifeln die meisten Experten sowie andere Staaten das. Die iranische Regierung selbst bestreitet, Atomwaffen anzustreben.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen