Frankreich: Radikalisierte Häftlinge planten Terroranschlag im Gefängnis [Video]

Frankreich: Radikalisierte Häftlinge planten Terroranschlag im Gefängnis [Video]
Das hätte auch ganz anders ausgehen können: In einer Justizvollzugsanstalt südlich von Paris haben zwei Insassen Geiselnahmen, sowie den Tod zahlreicher Vollzugsbeamter geplant. Doch es kam anders.

Die beiden Häftlinge standen vor ihrer Entlassung, dann hörte die Polizei kompromittierende Telefonate mit angeblichen IS-Terroristen in Syrien ab.

Es ist bekannt, dass verurteilte Terroristen ihre Mission später auch im Gefängnis weiter fortsetzen und sogar andere Häftlinge missionieren. Teils konvertieren Menschen, die zuvor nichts mit dem Islam zu tun hatten, im Gefängnis erst zu den radikalen Formen des Islams.