Exklusiv aus Syrien: RT-Reporter Gazdiev gerät mitten in Häuser-Kämpfe um Hatla

Exklusiv aus Syrien: RT-Reporter Gazdiev gerät mitten in Häuser-Kämpfe um Hatla
In Syrien rücken die Streitkräfte der Regierung weiter gegen den sogenannten Islamischen Staat vor. Die Terroristen leisten mitunter erbitterten Widerstand, sind aber letztendlich den syrischen Soldaten und der russischen Luftwaffe unterlegen.

Dennoch müssen sich die Soldaten von Dorf zu Dorf durchkämpfen. Fast stündlich kommt es immer wieder zu Gefechten. Der Frontverlauf beträgt dabei hunderte von Kilometern.

RT Reporter Murad Gazdiev berichtet aus dem syrischen Dorf Hatla. Er und sein Kameramann gerieten mitten in die Kämpfe. Zum Glück ging es am Ende glimpflich aus.