Rainer Rupp zur Nordkorea-Krise, dem Paradigmenwechsel im Syrien-Krieg und der Bundestagswahl

Rainer Rupp zur Nordkorea-Krise, dem Paradigmenwechsel im Syrien-Krieg und der Bundestagswahl
Rainer Rupp nimmt die neusten Entwicklungen in Nordkorea und Syrien aus einem geopolitischen Blickwinkel unter die Lupe. Wie können die Spannungen zwischen den USA und Nordkorea gemildert werden? Was bedeuten die jüngsten großen Erfolge der syrischen Armee für die Machtverhältnisse in Syrien?

Und was werden sich die NATO und ihre Verbündete dazu verhalten? Neben Syrien und Nordkorea befragt RT Deutsch-Reporterin Marian Janssen den ehemaligen Geheimagenten Rainer Rupp auch zu den Ergebnissen der Bundestagswahlen und dem Sieg der AfD.

Mehr zum Thema:  Rainer Rupp: Gabriel und Özdemir sind gefährliche Nazi-Verharmloser

Trends: # Bundestagswahl 2017