Nordkorea feuert weitere Rakete über Japan hinweg in den Pazifik

Nordkorea feuert weitere Rakete über Japan hinweg in den Pazifik
Pjöngjang hat einen weiteren Raketentest durchgeführt. Über den genauen Typus der Rakete ist noch nichts bekannt. Sie soll 480 Meilen hoch und 2.300 Meilen weit geflogen sein, bevor sie im Pazifik aufschlug.

Ob Nordkorea diesen Test trotz oder wegen der neuen Sanktionen durchgeführt hat, lässt sich derzeit nicht mit Sicherheit beurteilen. Südkoreas Präsident Moon Jae-in sagte, auch die Stationierung nuklearer Waffen in Südkorea werde den Frieden auf der Halbinsel nicht bewahren.

Moderne konventionelle Waffensysteme werden jedoch zunehmend im Land aufgefahren, teils gegen den entschiedenen Widerstand der Bevölkerung.