US-Marine feuert Warnschüsse auf iranisches Schiff

US-Marine feuert Warnschüsse auf iranisches Schiff
(Symbolbild)
Bei einem Zwischenfall im persischen Golf hat ein Patrouillenboot der US Marine Warnschüsse in Richtung eines iranischen Schiffes abgegeben. Die Iraner hätten ein gefährliches Manöver durchgeführt und eine Kollision riskiert.

Der Iran wirft der US Marine unprofessionelles und provozierendes Verhalten vor.
Dies ist nicht der erst Zwischenfall, bei dem sich das US-Militär von anderen Militärs zu Lande, zu Wasser und in der Luft belästigt fühlt.

Zumeist fühlen sie sich von Militärs nicht-befreundeter Staaten belästigt. Und für gewöhnlich finden diese Belästigungen direkt vor den Territorien eben dieser Staaten statt.

ForumVostok