Little Rock, Arkansas: 17 Verletzte bei Schiesserei in Nachtclub

Little Rock, Arkansas: 17 Verletzte bei Schiesserei in Nachtclub
In Little Rock im US-Bundesstaat Arkansas sind in einem Nachtclub Schüsse gefallen. Nebst den Angeschossenen wurden weitere Personen auf der Flucht verletzt. Offenbar kein terroristischer Hintergrund.

In Little Rock, der Hauptstadt des US-Bundestaats Arkansas, sind im Nachtclub «Power Ultra Lounge» 17 Menschen angeschossen worden. Weitere Personen wurden verletzt, als sie flüchteten und niedergetrampelt wurden, wie "ABC News" aufgrund der Aussagen der lokalen Polizei berichtet.

Mindestens eine Person befindet sich in einem kritischen Zustand. Berichte über Tote liegen keine vor. Die Polizei geht nicht von terroristischen Motiven aus. Es sei bei einem Streit während eines Konzerts zu einem Schusswechsel gekommen.

ForumVostok
MAKS 2017