Syrische Regierungsarmee: Aleppo komplett von IS befreit

Syrische Regierungsarmee: Aleppo komplett von IS befreit
Syrische Regierungsarmee: Aleppo komplett von IS befreit
Die ganze Provinz Aleppo wurde von der Terrormiliz "Islamischer Staat" befreit, gab der Leiter des Pressedienstes der syrischen Armee, General Samir Suleiman, im Gespräch mit RT bekannt.

"Die syrische Armee hat Aleppo voll befreit - sowohl die Stadt als auch die Provinz. Es gibt in der Provinz keinen IS mehr", erklärte er dem Fernsehsender RT per Telefon. Am Freitagvormittag hatte die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mitgeteilt, dass die Terroristen die letzten von ihnen kontrollierten Bereiche in der Provinz verlassen.

Der Abzug des IS wurde dadurch bedingt, dass die Regierungsarmee die IS-Kämpfer von der Straße Ithriya-Rasafa und den Territorien östlich von Khanaser abgeschnitten hatte, berichtete Reuters mit Verweis auf die Medieneinheit der Hisbollah. Die libanesische bewaffnete Gruppe ist Verbündete der syrischen Regierungsarmee. General Suleiman bestätigte die Befreiung der Straße.

Mehr lesen - Syrer kehren in vom Krieg zerstörtes Aleppo zurück

Aleppo war vor Beginn des Bürgerkriegs im Jahre 2011 die größte Stadt Syriens. Jahrelang wurde sie von Terroristen und Regierungskräften umkämpft.

ForumVostok