Brüsseler Hauptbahnhof nach Explosion evakuiert - Polizei neutralisierte Mann mit Sprengstoffweste

Brüsseler Hauptbahnhof nach Explosion evakuiert - Polizei neutralisierte Mann mit Sprengstoffweste
Ein Verdächtiger soll niedergeschossen worden sein. Augenzeugen hatten davon auf Twitter berichtet.
Der Hauptbahnhof in Brüssel wurde am Dienstagabend evakuiert. Wie ein Sprecher der Feuerwehr dem Sender RTL sagte, kam es in dem Gebäude zu einer Explosion. Die Ursache konnte er jedoch nicht nennen, lokale Medien berichten aber von einem Sprengsatz, der detoniert sei.

Zur Stunde befindet sich ein massives Polizeiaufgebot vor Ort. Der Sender RTL berichtete, dass Schüsse zu hören waren. Bestätigung dafür gibt es jedoch keine. Die Polizei bestätigte nur, dass es einen Vorfall mit einer Person gegeben habe, dieser sei allerdings unter Kontrolle. Laut dem Sender RTBF, wurde eine Person getötet.

Der Zugverkehr wurde laut der staatlichen Eisenbahngesellschaft eingestellt.

Weitere Details folgen.

ForumVostok