Iranischer Kleriker Raisi: "Verteidigungsdorktrin ist dazu da, um Kriege zu verhindern."

Iranischer Kleriker Raisi: "Verteidigungsdorktrin ist dazu da, um Kriege zu verhindern."
Der als konservativ geltende Herausforderer Rouhanis bei den jüngsten Präsidentschaftswahlen, Seyyed Ibrahim Raisi, erklärt Punkt für Punkt,  wofür der Iran sein Atomprogramm und Langstreckenraketen braucht – die Sichtweise, die bei der Berichterstattung über die langjährigen Genfer Gespräche nur selten zur Sprache gebracht wird.

Was unter den iranischen Politikern noch seltener vorkommt - Raisi spricht Klartext zum israelisch-palästinensischen Konflikt:

Wir denken, dass es eine demokratische Bewegung in Palästina geben sollte, bei der alle Bewohner von Palästina, ob Juden, Christen oder Muslime, zu den Wahlurnen gehen und ihre Stimmen für die Art von Regierung abgeben sollen, die sie wünschen. Das ist ein vollkommen demokratischer Vorschlag. Warum nimmt die Welt ihn nicht an?

ForumVostok
MAKS 2017