Globale Bedrohung Russland - US-Senat kultiviert bekannte Vorwürfe

Globale Bedrohung Russland - US-Senat kultiviert bekannte Vorwürfe
Bei der jährlichen Senatsanhörung, in der die Chefs der US-Geheimdienste über die Gefahren für die USA aufklären, lautete das Hauptthema mal wieder: Russland. Ob vermutete Hacking-Angriffe oder die vermeintliche Beeinflussung der Wahlen.

Gründe für die gefühlte russische Gefahr scheint es in den USA genug zu geben. Doch selbst Richard Burr, der Vorsitzende der Anhörung, musste dem überbordenden Russland-Bashing Einhalt gebieten.

ForumVostok