Frankreich: Wird der Terror zum Normalzustand?

Frankreich: Wird der Terror zum Normalzustand?
Seit Tagen sind die Sicherheitsbehörden wegen der Wahl am Sonntag in erhöhter Alarmbereitschaft. So auch auf der Champs-Élysées im Herzen von Paris. Gegen 21 Uhr am Donnerstagabend eröffnete dort ein Mann das Feuer auf einen Mannschaftswagen der Polizei.

Ein Polizist wurde von den Kugeln tödlich getroffen, zwei weitere Beamte sowie eine deutsche Touristin verletzt.

Die Situation in Frankreich wird unerträglich, sagt der Menschenrechtsaktivist Lasser Louati. Zufällige Angriffe mit LKW, Messern und Schusswaffen. Auch dieses Mal war der Angreifer den Behörden bereits bekannt.

Der Professor für Politikwissenschaften Max Abrahms denkt, Le Pen werde von dem Terrorangriff profitieren.

ForumVostok