icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Giftgasangriff in Syrien: Vorverurteilungen statt unabhängiger Untersuchung

Giftgasangriff in Syrien: Vorverurteilungen statt unabhängiger Untersuchung
Die Vereinten Nationen können laut ihrem Sonderberater Kim Won-soo die Umstände der Giftgas-Attacke im syrischen Idlib vom vergangenen Dienstag bislang nicht aufklären.

Uns haben Berichte erreicht, wonach die Attacke durch einen Luftschlag auf ein Wohngebiet ausgeführt wurde. Trotzdem kann zurzeit die Art der Vollziehung der mutmaßlichen Attacke nicht endgültig bestätigt werden,

sagte Kim Won-soo bei einer Sitzung des UN-Sicherheitsrates am Mittwoch.

Trotzdem bestehen Frankreich, Großbritannien und die USA auf einer Vorverurteilung der syrischen Regierung. Ein Resolutionsentwurf sollte Assad für den Angriff verantwortlich machen. Der Vorschlag der russischen Seite, eine unabhängige Untersuchung durchzuführen wurde abgelehnt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen