Der "Phoenix John Brown Gun Club": Mit halbautomatischen Gewehren gegen Trump

Der "Phoenix John Brown Gun Club": Mit halbautomatischen Gewehren gegen Trump
Normalerweise würde man davon ausgehen, dass Pro-Trump-Demonstranten Waffen tragen. Schließlich kommen die Anhänger des neuen US-Präsidenten überwiegend aus dem konservativen Lager.

Also von dort, wo der zweite Verfassungszusatz zum Recht des Tragens von Waffen praktisch wie ein Heiligtum verteidigt wird. Doch nun scheint es auch Anti-Trump-Demonstranten zu geben, die ebenfalls von diesem Recht Gebrauch machen möchten.

Der sogenannte "Phoenix John Brown Gun Club" ist eine linke Bewegung, die sich für alle einsetzen möchte, die von Trump und anderen Politikern "betrogen" worden sind. Für ein Aufeinandertreffen der einander feindlich gesinnten politischen Lager bei Demonstrationen verheißt dies nichts Gutes. 

ForumVostok
MAKS 2017