Indische Frauen verbrennen Alkohol und verprügeln betrunkene Männer

Indische Frauen verbrennen Alkohol und verprügeln betrunkene Männer
Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) nimmt der Alkoholismus in Indien stetig zu.
Die Hindustan Times berichtet von einem ungewöhnlichen Vorfall im indischen Dorf Gamnri: Aus Ärger über Männer, die jeden Tag betrunken nach Hause kommen und praktisch ihr ganzes Geld für Alkohol ausgeben, griffen die Frauen den örtlichen Getränkeladen an.

Die Frauen des Dorfes Gamnri im forderten laut Hindustan Times, dass der Getränkehändler aus dem Dorf verschwinden solle. Aus Ärger über den Alkoholkonsum der Männer warfen sie Kisten mit alkoholischen Getränken auf die Straße und zündeten diese an. Der erschrockene Ladenbesitzer, der vermutlich nicht mit so viel Zorn gerechnet hatte, ließ die Rollläden herunter, um sich zu schützen.

Doch nicht nur die Alkohol-Flaschen bekamen den Unmut der Frauen drastisch zu spüren. Auch einige betrunkene Männer, die von Situation profitieren wollten, um einige Flaschen zu stibitzen, wurden von aufgebrachten Frauen verprügelt. Laut Hindustan Times werfen die Frauen dem Getränkehändler vor, sich illegal mit alkoholischen Getränken aus den anderen Dorfläden einzudecken, um mehr Umsatz zu machen.

Indische McDonald’s-App veröffentlicht persönliche Daten von 2,2 Millionen Nutzern

Die Dorfbewohnerin Aavitri Devi sagte gegenüber der Hindustan Times:

Jeder Dorfladen verkauft Alkohol. Unsere Männer verkaufen unsere Ernte und tauschen unsere zugeteilten Rationen in Alkohol um. Wenn wir mal ausgehen und dann zurückkommen, finden wir Milch, Weizen oder andere [Nahrungsmittel] nicht mehr zu Hause, weil die Männer sie in Alkohol umgetauscht haben. Es gibt kein Geld für die Schulgebühren oder für Medizin.

Eine andere Bewohnerin beklagte sich darüber, dass die betrunkenen Männer Frauen und Mädchen belästigen und missbrauchen würden:

Mein Ehemann benimmt sich mir und unserer Tochter gegenüber immer schlecht, wenn er nach Hause kommt.

Die Frauen blockierten für einige Stunden die Dorfstraße. Laut Hindustan Times gelang es dem Ausschussvorsitzenden der Kaste, Ram Chander Jangra, die Frauen wieder zu beruhigen. Er versprach ihnen, ihr Anliegen dem Ausschuss vorzutragen.

ForumVostok