Russischer Generalstab: US-Raketenabwehrsystem provoziert neuen Rüstungswettlauf

Russischer Generalstab: US-Raketenabwehrsystem provoziert neuen Rüstungswettlauf
Das US-Raketenabwehrsystem provoziert einen neuen Rüstungswettlauf, erklärte Wiktor Posnichir, stellvertretender Leiter der Operationen des russischen Generalstabs, auf einer Abrüstungskonferenz in Genf. Er fügte hinzu, dass der Aufbau des Systems die globale Sicherheit gefährdet.

„Die Präsenz des globalen ABM-Systems senkt die Schwelle für den Einsatz von Atomwaffen, weil es den USA, für den Einsatz von strategischen Offensivwaffen unter dem Schutz des ABM-'Schirms', eine Illusion der Straflosigkeit vermittelt“, so Posnichir. 

„Der ABM-Schild ist ein Symbol für die Aufrüstung von Raketenstreitkräften in der Welt und ein Auslöser für ein neues Wettrüsten“, sagte Poznikhir.