icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Saudi-Kampagne gegen 9/11-Klage: „Man hat uns instrumentalisiert“

Saudi-Kampagne gegen 9/11-Klage: „Man hat uns instrumentalisiert“
Der amerikanische Außenminister Rex Tillerson und sein saudischer Kollege Adel Al-Jubeir treffen sich in Washington, 23. März 2017.
Mehr als 300 Familien von Opfer der Anschläge vom 9. September klagen gegen Saudi-Arabien. Unterdessen betreibt Saudi-Arabien eine massive PR-Kampagne gegen das Gesetz, mit dem das Öl-Königreich wegen der Terroranschläge verklagt werden kann.

Veteranen des US-Militär beklagen sich nun, dass sie von der saudischen PR-Firma hinters Licht geführt wurden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen