Ukraine: Heftige Kritik an Nadija Sawtschenko weil sie ukrainische Gefangene im Donbass besucht hat

Ukraine: Heftige Kritik an Nadija Sawtschenko weil sie ukrainische Gefangene im Donbass besucht hat
Nadija Sawtschenko reiste in die aufständischen Volksrepubliken im Donbass. Dort traf sie mit gefangenen Ukrainern zusammen. Sie sprach dabei auch mit Presse-Vertretern und drang auf die Umsetzung des Minsker Abkommens. Sawtschenko ist fraktionslose Abgeordnete im Parlament in Kiew. 

Die Vaterlandspartei von Ex-Regierungschefin Julia Timoschenko hatte Sawtschenko im Dezember aus der Fraktion ausgeschlossen, nachdem sie sich mit den Regierungsführern der international nicht anerkannten Volksrepubliken Lugansk und Donezk, Igor Plotnizki und Alexander Sachartschenko, im weißrussischen Minsk getroffen hatte. 

Auch für ihren Besuch bei den ukrainischen Gefangenen musste sich Sawtschenko jetzt heftige Kritik gefallen lassen.