Kirkbekistan? US-Amerikaner glauben an aktuelle russische Aggressionen gegenüber erfundenem Land

Kirkbekistan? US-Amerikaner glauben an aktuelle russische Aggressionen gegenüber erfundenem Land
Die USA zeigen schon seit geraumer Zeit gerne mit dem Finger auf Russland, wenn es darum geht jemanden zu beschuldigen. Ganz gleich für was. Viele der US-amerikanischen Medien spielen das „Blame Game“ gerne mit und befördern so die anti-russische Einstellung.

Auch Politiker schließen sich den Beschuldigungen gerne an, wie jüngst auch David Petraeus.

Deswegen beschloss Calep Maupinvon von RT USA, Passanten in New York danach zu befragen, was diese zum aktuellsten Fall Russischer Bedrohungen sagen –  dazu erfand er einfach mal das Land "Kirkbekistan" und ging auf der Straße auf Stimmenfang.

ForumVostok