icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Washington bricht Nuklear-Abkommen: Iran droht mit Reaktionen

 Washington bricht Nuklear-Abkommen: Iran droht mit Reaktionen
Der Leiter der iranischen Delegation bei den Atom-Gesprächen und der Iranian Atomic Energy Organization, Ali Akbar Salehi, in Wien, September 2016.
Der Kongress der USA verabschiedet neue Sanktionen gegen den Iran. Präsident Obama legt kein Votum gegen diesen Schritt ein. Damit verstoßen die USA gegen das Nuklear-Abkommen, das unter Vermittlung Deutschlands zustande kam. Der Iran verzichtete darin auf die Möglichkeit, Uran anzureichern oder zu kaufen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen