Britischer Außenminister: Keine Menschenrechtsverletzungen durch Saudi-Arabien in Jemen

Britischer Außenminister: Keine Menschenrechtsverletzungen durch Saudi-Arabien in Jemen
Der britische Außenminister Boris Johnson hat in einem Fernsehinterview erklärt, dass die saudiarabische Militärintervention in Jemen zu keinen Menschenrechtsverletzungen führt. Dagegen beschuldigen viele Menschenrechtsorganisationen den arabischen Staat damit, gravierende Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschheit in Jemen zu begehen.

ForumVostok