Wie mit Begriffen Politik gemacht wird: "Paranoia" zum Wort des Jahres gewählt

Wie mit Begriffen Politik gemacht wird: "Paranoia" zum Wort des Jahres gewählt
Die Universität in Cambridge. Das Cambridge Dictionary hat "Paranoia" zum Wort des Jahres erklärt.
Die Liste der Begriffe, mit denen Politik gemacht wird, wächst und wächst. Propaganda, postfaktisch und Hacker sind nur einige wenige Beispiele. Jetzt hat das Cambridge Dictionary sein Wort des Jahres gewählt: Paranoia. Die Kollegen aus Oxford hatten sich zuvor für "postfaktisch" entschieden.

ForumVostok