"Nicht ganz so herzlich": Beim Normandie-Format ging es auch um Syrien

"Nicht ganz so herzlich": Beim Normandie-Format ging es auch um Syrien
Die deutsche Bundeskanzlerin kündigte an, auf neue Sanktionen gegen Russland hinzuarbeiten. Der Grund: Europäische Staaten kritisieren den Militäreinsatz der Rusischen Förderation. Wladimir Putin zeigte sich indes gelassen. Wenn es keine Angriffe durch die vom Westen unterstützen Rebellen gebe, könnte Russland den Waffenstillstand verlängern.

ForumVostok
MAKS 2017