Noam Chomsky: Die Sicht der US-Eliten auf den Faschismus vor dem Zweiten Weltkrieg

Noam Chomsky, Liguist und einer der führenden Intellektuellen in den USA. Bild: acTVism.org
Noam Chomsky, Liguist und einer der führenden Intellektuellen in den USA. Bild: acTVism.org
AcTVism Munich sprach mit Noam Chomsky über die Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg und die Wahrnehmung der Vereinigten Staaten während dieser Epoche. Wie hat das US-Establishment faschistische Politiker wie Adolf Hitler und Benito Mussolini vor dem Krieg betrachtet?

Waren die USA Komplizen oder hat es den Faschismus in Europa aktiv unterstützt?

acTVism Munich e.V. - ein unabhängiges und gemeinnütziges Nachrichtenmagazin. Um von staatlichen und/oder privatwirtschaftlichen Zuwendungen unabhängig zu bleiben, ist das Projekt auf Spenden angewiesen.