Syrien: US-Allierte wollen Stinger-Raketen an Dschihadisten liefern

Diese Stinger Boden-Luftraketen beschlagnahmte in den 1980er Jahren die afghanische Armee von den Mudschahedin. Die USA hatten sie über Pakistan an ihre bfreundeten Aufständischen geliefert.
Diese Stinger Boden-Luftraketen beschlagnahmte in den 1980er Jahren die afghanische Armee von den Mudschahedin. Die USA hatten sie über Pakistan an ihre bfreundeten Aufständischen geliefert.
Laut aktuellen Berichten überlegt Saudi-Arabien den Dschihadisten in Syrien tragbare Luftabwehrraketen, so genannte Manpads, zu liefern. Diese Raketen hätten bereits den Mudschahedin in Afghanistan zum Sieg verholfen. Gayane Chichakyane fragt im Außenministerium, was die USA unternimmt, um zu verhindern, dass Terroristen diese Waffen bekommen.