MH17: Russland veröffentlicht Radardaten vom Absturztag, USA weigern sich dasselbe zu tun

MH17: Russland veröffentlicht Radardaten vom Absturztag, USA weigern sich dasselbe zu tun
Russland geht in Vorleistung: Das russische Verteidigungsministerium veröffentlicht die Radardaten des Tages, an dem MH17 abstürzte. Die Ukraine und die USA weigern sich weiter, ihrerseits Radardaten freizugeben. Verschiedene von RT befragte internationale Flug- und Radarexperten wissen warum.