Eine wechselhafte Geschichte: Die USA und ihre "moderaten Rebellen"

Eine wechselhafte Geschichte: Die USA und ihre "moderaten Rebellen"
Seit fünf Jahren unterstützen die USA in Syrien Aufständische und Söldner. Aktuell führt Washington einen neuen Kurswechsel durch. Nun will Außenminister Kerry sicherstellen, dass niemand die al-Kaida-Truppe Al-Nusra-Front unterstützt. Gayane Chichakyan wagt einen Rückblick auf eine komplizierte Liebesbeziehung.