icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

US-Medien fordern Pentagon auf, russische Regierungsserver zu hacken

US-Medien fordern Pentagon auf, russische Regierungsserver zu hacken
Nachdem US-amerikanische Nachrichtensender und Politiker Russland für die Leaks der DNC-Mails verantwortlich machten, fordern besonders scharfe Zungen in den USA nun Cyberangriffe seitens des Pentagons auf russische Regierungsserver. WikiLeaks-Gründer Julian Assange bezeichnet die Vorwürfe gegen Russland als Ablenkung vom Wahlbetrug zu Gunsten Hillary Clintons und betont, dass die Leakingplattform ihre Quellen nicht preisgibt.

Der ehemalige CIA-Analyst Ray McGovern erklärt gegenüber RT was hinter der Kampagne steckt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen