icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

US-Medien fordern Pentagon auf, russische Regierungsserver zu hacken

US-Medien fordern Pentagon auf, russische Regierungsserver zu hacken
Nachdem US-amerikanische Nachrichtensender und Politiker Russland für die Leaks der DNC-Mails verantwortlich machten, fordern besonders scharfe Zungen in den USA nun Cyberangriffe seitens des Pentagons auf russische Regierungsserver. WikiLeaks-Gründer Julian Assange bezeichnet die Vorwürfe gegen Russland als Ablenkung vom Wahlbetrug zu Gunsten Hillary Clintons und betont, dass die Leakingplattform ihre Quellen nicht preisgibt.

Der ehemalige CIA-Analyst Ray McGovern erklärt gegenüber RT was hinter der Kampagne steckt.

Folge uns aufRT
RT
Kriegstrauma loslassen lernen

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen