Putin wirbt vor Schülern für Freundschaft mit Deutschland

Putin wirbt vor Schülern für Freundschaft mit Deutschland
Wenige Tage nach dem 75. Jahrestag des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion am 22. Juni 1941 besuchte Wladimir Putin überraschend ein Geschichtsprojekt der Deutschen Schule in Moskau. "Russland und Deutschland haben stets prosperiert, wenn sie zusammengearbeitet haben", so der Präsident der Russischen Föderation. Die Erinnerung an den Krieg und seine Opfer sei notwendig, um zu verhindern, dass sich die Geschichte wiederholt. Zugleich aber müsse man den Blick auf die Zukunft richten.