Eilmeldung aus Brasilien – Senat stimmt mehrheitlich für Absetzung von Präsidentin Rousseff

Eilmeldung aus Brasilien – Senat stimmt mehrheitlich für Absetzung von Präsidentin Rousseff
Die brasilianischen Senatoren haben soeben mit 55 zu 22 Stimmen für die Absetzung der brasilianischen Präsidentin, Dilma Rousseff, gestimmt. Nun wird ein Amtenthebungsverfahren in die Wege geleitet und Dilma Rousseff vor Gericht gestellt. Nach über fünf Jahren an der Macht ist Dilma ab sofort von ihrem Amt für mindestens 180 Tage suspendiert und hat ihr Büro bereits geräumt. Übergangsweise übernimmt Vizepräsident Michel Temer ihr Amt.