Das Kindergefängnis des "Islamischen Staates"

Das Kindergefängnis des "Islamischen Staates"
Die Terrormiliz "Islamischer Staat" ist zum Synonym für entsetzliche Gräueltaten geworden, die auch vor Kindern nicht Halt machen. Ayman Scharaf Chadschi, ein 11 Jahre alter irakischer Junge der jesidischen Minderheit wurde acht Monate lang in der Stadt Tell Afar in einem IS-Gefängnis speziell für Kinder festgehalten. Ayman gab der Nachrichtenagentur Sputnik ein Exklusiv-Interview.