icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

MH17-Bericht: Niederlande kündigen Ergebnisse "vielleicht" für Sommer an

MH17-Bericht: Niederlande kündigen Ergebnisse "vielleicht" für Sommer an
Angehörige vor der "Hecke des Mitgefühls" aus Tausenden von Spielzeugen während der Trauerveranstaltung für die Opfer von MH17 in Nieuwegein.
Kein Ergebnis ist auch ein Ergebnis. Nach diesem Motto gehen die niederländischen Behörden mit den Ermittlungen zum Absturz der MH17 um. Gestern sollten die Angehörigen der Opfer informiert werden, aber neue Informationen gab es nicht. Wilbert Paulissen, der Chefermittler, kündigte Ergebnisse "vielleicht" für den kommenden Sommer an. Der niederländische Abgeordnete Harry van Bommel diskutiert mit RT die Probleme bei den Ermittlungen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen