Jahrestag der Befreiung von Auschwitz: Überlebende in Israel kämpfen mit Altersarmut

Dov Landau, ein 88-jähriger Überlebender des Konzentrationslagers Auschwitz, spricht mit Jugendlichen, April 2015.
Dov Landau, ein 88-jähriger Überlebender des Konzentrationslagers Auschwitz, spricht mit Jugendlichen, April 2015.
Von 11 Millionen Menschen, die in den Konzentrationslagern umgebracht wurden, waren sechs Millionen Juden. In Israel kämpfen Überlebende des Holocaust mit der Altersarmut. Ein Großteil der Menschen, die den Horror überstanden haben und nun in Israel leben, sagen, sie machen sich Sorgen. Ein Viertel von ihnen lebt unter der Armutsgrenze. RT besucht Eva und Hans Kovolenko.

comments powered by HyperComments