Russisches Verteidigungsministerium: Radardaten bestätigen, SU24 in syrischem Luftraum abgeschossen

Russisches Verteidigungsministerium: Radardaten bestätigen, SU24 in syrischem Luftraum abgeschossen
Das russische Verteidigungsministerium hat nach eingehender Analyse der vorliegen Radardaten bekannt gegeben, dass sich die Su-24 auf dem Rückweg zur Luftwaffenbasis Khmeinmim befand und im syrischen Luftraum von der türkischen F-16 abgeschossen wurde. Zudem betonte es, dass die Radardaten belegen, dass zu keinem Zeitpunkt eine Luftraumverletzung durch die Su24 erfolgt sei.

"Analyse der Radardaten zeigt definitiv, dass es zu keiner Verletzung des türkischen Luftraums gekommen ist"

"Die russische Su-24 wurde auf ihrem Rückflug zur Luftwaffenbasis Hmeymim auf dem Gebiet der Syrisch-Arabischen Republik von einer türkischen F-16 abgeschossen."

Trends: # Abschuss der Su24 über Syrien