icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

"Absurd": Kreml weist Vorwürfe Großbritanniens zurück, Russland und China nutzten Pandemie aus

"Absurd": Kreml weist Vorwürfe Großbritanniens zurück, Russland und China nutzten Pandemie aus
"Absurd": Kreml weist Vorwürfe Großbritanniens zurück, Russland und China nutzten Pandemie aus
Kremlsprecher Dmitri Peskow hat Vorwürfe zurückgewiesen, Moskau versuche, zusammen mit China von der COVID-19-Pandemie zu profitieren und fremde Staaten zu untergraben. Diese Meinung brachte der britische Außenminister Dominic Raab gegenüber Sky News zum Ausdruck.

Russland und China versuchen, die durch das Coronavirus geschaffenen Herausforderungen auszunutzen, erklärte Raab. "Natürlich sind wir mit solchen Aussagen kategorisch nicht einverstanden", sagte Peskow zu Reportern. Russland und China loben immer wieder die internationale Kooperation im Kampf gegen das Coronavirus sowie bei der Entwicklung von Impfstoffen und notwendigen Arzneien, sagte Peskow.

Raab behauptete zudem, dass Moskau eine Desinformationskampagne im Internet durchführe, um inmitten der Pandemie Spannungen zwischen den EU-Mitgliedsstaaten und in den USA hervorzurufen. Peskow wies auch diese Behauptungen zurück:

Was die Desinformation angeht, betrachten wir solche Vorwürfe als absurd.

Zuvor wurde China von einer Reihe von Politikern, darunter vom US-Außenminister Mike Pompeo, beschuldigt, das neuartige Coronavirus in einem Labor in der chinesischen Stadt Wuhan entwickelt und daraus "freigesetzt" zu haben. 

Zudem wurde Peking vorgeworfen, den Rest der Welt über das wahre Ausmaß der Infektion in den frühen Phasen der Epidemie des Ausbruchs irregeführt zu haben. China wies diese Behauptungen wiederholt zurück.

Mehr zum ThemaEhemaliger Chef des MI6 überzeugt: Coronavirus wurde in China "künstlich" hergestellt

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen