icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

#PostDesSieges: Verteidiger von Leningrad Konstantin Meleschko wartet auf eure Briefe

#PostDesSieges: Verteidiger von Leningrad Konstantin Meleschko wartet auf eure Briefe
#PostDesSieges: Verteidiger von Leningrad Konstantin Meleschko wartet auf eure Briefe

Die zweite Geschichte in unserem Projekt #PostDesSieges handelt von Konstantin Fjodorowitsch Meleschko. Für ihn begann der Zweite Weltkrieg im Alter von 18 Jahren im belagerten Leningrad. Den Sieg der Roten Armee erlebte er in der Nähe von Berlin.

Meleschko erinnert sich an Frost und Hungersnot, die er bei Aufklärungseinsätzen im Jahr 1941 erlebte. Und daran, wie er im Jahr 1942 auf eine Mine trat und wie er seinen Namen auf den Wänden des Reichstags hinterließ.

Herr Meleschko bittet euch, ihm eure Geschichten zu erzählen. Schreibt ihm in eurer Sprache an folgende Adresse:

111020, Moskau, Uliza Borowaja 3/1

Konstantin Fjodorowitsch Meleschko

Wir werden alle eure Briefe weiterleiten.

Eure Fragen und Videobotschaften könnt Ihr auch an pochtapobedy@rttv.ru schicken.

Folge uns aufRT
RT
Trends: # RT-Projekt #PostDesSieges
Kriegstrauma loslassen lernen

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen