icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

"Original Play" ohne Wissen der Eltern – Missbrauch und Vergewaltigung in Kitas auf Einladung

"Original Play" ohne Wissen der Eltern – Missbrauch und Vergewaltigung in Kitas auf Einladung
Symbolbild: Dekoriertes Kindergartenfenster, Berlin, Deutschland, 1. April 2015.
Es soll sich um ein pädagogisches Konzept handeln: Geleitet von einem internationalen Verein kommen Erwachsene in mehrheitlich kirchliche Kitas und berühren ihnen gänzlich fremde Kinder. In Berlin und Hamburg kam es zu Anzeigen wegen Missbrauchs und Vergewaltigung.

Der Erfinder von Original Play ist ein 76-jähriger US-Amerikaner namens O. Fred Donaldson. Diese vermeintlich esoterische Methode wird weltweit angewandt. Interessierte Erwachsene können sich für 200 bis 250 Euro bei einem seiner Kurse anmelden. Danach geht es in die Kitas. 

Auch in deutschen Kitas, wie in München, Regensburg, Dresden, Berlin und Hamburg, wird Original Play praktiziert. In Berlin gibt es dies bereits seit 2014. Hier sollen sich neben Teilnehmern auch Erzieher an den Kindern vergangen haben. Nicht alle Fälle wurden angezeigt, oftmals wurde den Eltern kein Glauben geschenkt. Es blieb ihnen nur der Kitawechsel.

Ein betroffener Berliner Vater sagte gegenüber Kontraste

Man hat uns einfach schlicht nicht geglaubt, sowohl seitens der Kirche nicht, seitens der Kitaaufsicht und des Trägers nicht. Die wollen es nicht wahrhaben, so jedenfalls mein Eindruck. 

Nach einem Test des Magazins Kontraste wurden weder Personalien noch ein polizeiliches Führungszeugnis der erwachsenen Teilnehmer am Original Play mit den fremden Kindern gefordert. 

Weltgrößter Kinderpornoring im Darknet zerschlagen – über 300 Festnahmen (Symbolbild)

Die Methode, so Donaldson, soll Aggressionen bei Kindern lindern: 

Die Idee des Ursprünglichen Spiels ist mein Versuch, in Worte zu übersetzen, was Kinder und Tiere ohne Sprache demonstrieren. 

Die Vorwürfe, dass dies den Missbrauch fördere, weist er zurück. Es handle sich bei der Methode um das Ergebnis von 40 Jahren Forschung. Traumatheurapeuten und Kinderpsychiater, die sich mit der Methode und dem Buch Donaldsons befasst haben, sprechen von einer "Anleitung für Pädophile" und "Einladung zur Übergriffigkeit gegenüber Kindern".

Die Ermittlungsverfahren in Berlin wurden eingestellt. Den Kindern sowie deren Eltern wurde nicht geglaubt. Beschuldigte Erzieher seien mit einem Gottesdienst verabschiedet und versetzt worden. 

Die Webauftritte von Original Play sind inzwischen nicht mehr abrufbar. Mittlerweile warnen die Behörden in Berlin und Hamburg vor dem Spiel. 

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen