icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Polizei ermittelt wegen rassistischem Video aus Betrieb in Baden-Württemberg

Polizei ermittelt wegen rassistischem Video aus Betrieb in Baden-Württemberg
Symbolbild
Die Polizei ermittelt wegen eines Videos mit rassistischen Aussagen aus einem Betrieb in Baden-Württemberg. In dem Clip filmt ein Mann seinen dunkelhäutigen Kollegen bei der Arbeit und geht ihn mit diskriminierenden Sprüchen an.

Das Video sorgte für viel Empörung und Kritik im Netz. Der Filmende spricht davon, in einem Sportgeschäft Paddel kaufen zu wollen. "Irgendwie musst du ja von Italien zurück nach Afrika", sagt er. Über die sozialen Medien wurde auch die Polizei darauf aufmerksam. "Wir ermitteln in alle Richtungen", sagte eine Polizeisprecherin. Der Sachverhalt werde an die zuständige Staatsanwaltschaft weitergeleitet.

Medienberichten zufolge wurde der Mitarbeiter abgemahnt. Das Sinsheimer Unternehmen teilte auf seiner Homepage mit:

Derzeit kursiert in den Social-Media-Kanälen ein Video mit diskriminierenden Aussagen in Bezug auf einen unserer Mitarbeiter. Wir distanzieren uns in aller Form von den Inhalten dieses Videos. Wir verurteilen das Erstellen, sowie die Verbreitung, der im Video gezeigten Inhalte. Das Video gibt in keiner Weise die Unternehmenskultur wieder, die in unserem Unternehmen seit Unternehmensgründung gelebt wird.

"Ein weiteres Beispiel dafür, wie die digitale Verrohung Hass und Rassismus befeuert", kommentierte der Antisemitismusbeauftragte von Baden-Württemberg Michael Blume das Video. Der Filmende habe den Kollegen ja nicht nur beleidigt, sondern es gefilmt und auch noch geteilt, sagte Blume der Schwäbischen Zeitung.

Mehr zum ThemaRassistische Äußerungen kroatischer Diplomatin in Berlin: "Nur weiße Europäer, so wie vor 30 Jahren"

(rt deutsch / dpa)

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen