icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

RT Deutsch Live vor Ort: Demonstrationen ein Jahr nach tödlicher Messerattacke von Chemnitz

RT Deutsch Live vor Ort: Demonstrationen ein Jahr nach tödlicher Messerattacke von Chemnitz
Demonstration der "Pro Chemnitz-Bewegung", Chemnitz, Deutschland, 7. September 2018.
Das Bündnis "Pro Chemnitz" demonstriert in der gleichnamigen Stadt ein Jahr nach der tödlichen Messerattacke. RT Deutsch ist live vor Ort. Etwa 1.000 Teilnehmer werden erwartet, ebenso Gegendemonstrationen.

Am 26. August 2018 war in Chemnitz ein 35-jähriger Deutscher erstochen worden. Die Tat löste damals Proteste und demnach auch fremdenfeindliche Übergriffe aus, die bundesweit starke Beachtung fanden. Am Donnerstag wurde ein Syrer wegen Totschlags und gefährlicher Körperverletzung zu neuneinhalb Jahren Haft verurteilt, die Verteidigung hat aber Rechtsmittel eingelegt.

Auch rechtsextreme Hooligans sollen an den Protesten vor einem Jahr beteiligt gewesen sein. Besonders aktiv sei demzufolge die Hooligangruppe Kaotic aus dem Umfeld des Chemnitzer FC gewesen.

Mehr zum Thema Prozess um Messerattacke in Chemnitz: Neuneinhalb Jahre Haft für Angeklagten

(rt deutsch/dpa) 

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen