icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

RT-Straßenumfrage in Berlin-Neukölln: Burka-Verbot auch in Deutschland?

RT-Straßenumfrage in Berlin-Neukölln: Burka-Verbot auch in Deutschland?
In den Niederlanden ist ein Gesetz über das "Verbot auf gesichtsbedeckende Kleidung" in Kraft getreten. Es gilt in öffentlichen Gebäuden wie Ämtern, Krankenhäusern und Schulen. Auch in Deutschland wird ein Verbot diskutiert. RT hat sich auf den Straßen von Berlin umgehört.

Mehr zum ThemaNiederlande: Muslimische Frauen protestieren gegen Burka-Verbot in Den Haag

Unter anderem fordert die stellvertretende CDU-Vorsitzende Julia Klöckner ein entsprechendes Verbot, obwohl nach Schätzungen nur wenige Hundert Frauen bundesweit den Gesichtsschleier Nikab tragen, zur Burka gibt es gar keine seriösen Zahlen. Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov sprechen sich 54 Prozent der Deutschen "voll und ganz" sowie weitere 20 Prozent "eher" für ein Verbot der Vollverschleierung in öffentlichen Gebäuden aus. 12 Prozent äußerten sich ganz oder eher ablehnend, 14 Prozent äußerten sich unentschlossen oder hatten keine Ansicht. RT Deutsch hat Passanten in Berlin-Neukölln gefragt, wie sie ein mögliches Burka-Verbot bewerten. Die Ansichten zum Thema sind äußerst divers. 

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen