icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Bundespressekonferenz mit Kanzlerin Merkel: Suggestivfragen und Russland ist "Grund für Besorgnis"

Bundespressekonferenz mit Kanzlerin Merkel: Suggestivfragen und Russland ist "Grund für Besorgnis"
Am letzten Tag vor ihrem Sommerurlaub stellt sich die Kanzlerin, einer Tradition folgend, den Fragen der Hauptstadtjournalisten. Die zeigen sich meist von ihrer braven Seite, kritische Fragen gibt es kaum. Dafür so einiges an Suggestivfragen, insbesondere zu Russland.

Ein besonders eklatantes Stück an Suggestivfrage bot die Deutschland-Korrespondentin der italienischen Tageszeitung La Repubblica. Sie wollte von der Kanzlerin unter anderem wissen, wie besorgt diese sei, über die "ständigen Versuche Russlands, Europa zu zerstören". 

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen